Corona – Wie geht es mit dem Schulbetrieb in Konstanz weiter?

In der momentanen Situation ist es schwierig bis unmöglich vorherzusagen, wie sich die Lage in Konstanz (in Deutschland und weltweit) in den nächsten Tagen und Wochen entwickelt. Von dieser Entwicklung wird es jedoch abhängig sein, wie lange die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen – zum Schutze aller Bürger*innen, insbesondere jene der Risikogruppen – bestehen bleiben müssen. Dies betrifft somit selbstverständlich auch die Schulschließungen.

Viele Eltern fragen sich bereits jetzt, wie es mit der Schule nach den Osterferien weiter geht. Als Gesamtelternbeirat wünschen wir uns, dass die Entscheidung zu einer möglichen Verlängerung der Schulschließung frühzeitig getroffen und den Schulleitungen, Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen transparent kommuniziert wird. Wir wünschen uns in diesem Fall auch eine klare Handlungsanweisung des Kultusministeriums für Lehrkräfte und Schulleitungen, ob im Fall einer Verlängerung der Schulschließung über die Osterferien hinaus ein „Fernunterricht“ stattfinden soll. Insbesondere viele Lehrkräfte an den Grundschulen benötigen zusätzliches Know-How und teilweise auch die Infrastruktur, um sich auf den Fernunterricht einstellen zu können. Genügend Vorlaufzeit ist hier tatsächlich essenziell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.