Südkurier: Gegenwind für geplantes Werkrealschul-Aus

Eltern wollen Schulzweig an der Geschwister-Scholl-Schule behalten. Die Politik wirft ihnen aber vor, mit Schuld an der Misere zu sein. Und der Berchenschulleiter sieht eine Gefahr für sein Haus. Ein Thema, das im Gesamtelternbeirat für Zündstoff sorgte.

Schüler an der Berchenschule | Foto: Kirsten Schlüter

Schüler an der Berchenschule | Foto: Kirsten Schlüter

Jetzt melden sich Eltern zu Wort, und sie haben als Möglichkeit für ihre massive Kritik an einer möglichen Schließung der Werkrealschule an der Geschwister-Scholl-Schule die Sitzung des Gesamtelternbeirats (GEB) gewählt.

Zum ganzen Artikel im Südkurier gelangen Sie hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *