„Leg doch mal das Ding weg“

Thomas Feibel am 14.11.2017, 19:00 bis 20:30 Uhr, in der Gemeinschaftsschule, Pestalozzistr. 1

Eine Kooperationsveranstaltung der VHS, des GEB und der Stadtbücherei KN
Eintritt: € 5,00
Whatsapp-, Smartphonesucht und Abzockgames – brauchen neue Medien neue Erziehungsmethoden?
Thomas Feibel, der führende Journalist in Sachen Kinder und Computer erklärt, warum Erziehung auch bei Neuen Medien unverzichtbar ist und verrät Tipps und Tricks, z.B. zu Kostenfallen, Kettenbriefen, Sicherheitseinstellungen, Downloads und Gratisspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *