Jugendliche wünschen sich mehr direkte Kontakte mit Kommunalpolitiker/innen

Rund 300 Jugendliche nutzten die Chance, sich bei der Erstwählerveranstaltung des Gesamtelternbeirats (GEB) in Kooperation mit dem Konstanzer Schülerparlament und der städtischen Fachstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung über die politischen Programme und die Kandidierenden für die Kommunalwahl zu informieren. Die Jugendlichen hatten bei der Anmeldung zur Veranstaltung selber Themen für die Veranstaltung einreichen können. Auf dem Podium wurden dann die Themen diskutiert, die am meisten interessierten: Klimaschutz und Verkehr. An mehreren Thementischen bspw. zur sozialen Stadt, zur Bildung und Freiräumen entspannten sich anschließend viele interessante Diskussionen zwischen Jugendlichen und Kommunalpolitiker/innen. Während des Abschlusspodiums äußerten mehrere Schüler/innen den Wunsch, zukünftig häufiger mit den Kommunalpolitker/innen ins Gespräch zu kommen.

Hier können Sie sich die Antworten der Parteien und Listen zu den Wahlprüfsteinen des GEB herunter laden.

Hier finden Sie die Antworten der Parteien und Listen auf die offen gebliebenen Fragen der Jugendlichen (Stand 22.05.2019).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.