GEB sucht Unterstützer/innen für die Fasnacht!

Wie in den Vorjahren beteiligt sich der GEB am Schmutzigen Donnerstag (28.02.2019 ) mit der Ausgabe von Wasser und Brezeln an die Jugendlichen in der Innenstadt. Die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich der Einsatz des GEB in Zusammenarbeit mit dem Juze wirklich gelohnt hat. Die Jugendlichen akzeptieren die erwachsenen Ansprechpartner/innen und sind dankbar für die Unterstützung. Die Einlieferungsquote stark alkoholisierter Jugendlicher am Schmutzigen Donnerstag konnte zuletzt drastisch gesenkt werden. Für die Umsetzung dieser präventiven Maßnahme, benötigt der GEB 16 engagierte Eltern, die im Vorfeld eine Schulung erhalten werden. Interessierte können sich gerne bei der GEB-Vorsitzenden Johanna Vogt (vorsitz@geb-konstanz.de) oder bei einem anderen GEB-Vorstandsmitglied melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *