Erstwählerveranstaltung

Im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 veranstaltete der Gesamtelternbeirat in Kooperation mit der Fachstelle für Kinder- und Jugendbeteiligung der Stadt Konstanz sowie dem Konstanzer Schülerparlament am 15. Mai eine Erstwählerveranstaltung für Schüler/innen und Auszubildende der Stadt im Konzil.

Hier können Sie sich die Antworten der Parteien und Listen zu den Wahlprüfsteinen des GEB herunter laden.

Hier finden Sie die Antworten der Parteien und Listen auf die offen gebliebenen Fragen der Jugendlichen (Stand 22.05.2019).

3 thoughts on “Erstwählerveranstaltung

  1. noemi kopecek
    April 12, 2019 bei 9:27 am

    Hallo wir sind von der Gemeinschaftsschule und Interessieren uns für die Politik.. Deshalb würden wir uns freuen dabei sein zu dürfen.

  2. Atilla Özokyay
    Mai 13, 2019 bei 12:15 pm

    Warum wird nur die Kommunalwahl thematisiert? Warum findet in diesem Rahmen die Europawahl (Wahl zum Europäischen Parlament) nicht statt? Nicht mit einem Wort wird die Europawahl erwähnt, obgleich diese doch entscheident für die Verfassung Europas und die Verfasstheit Europas! Sollten wir nicht alle jungen Menschen und Heranwachsenden zu Europäern erziehen? Insbesondere bei dieser Europawahl haben es die Feinde der Demokratie und die Feinde der offenen Gesellschaft auf die Zerstörung der europäischen Werte und die Spaltung Europas abgesehen. Hier versuchen sie mit allen verfügbaren Mitteln, auch und gerade von ausserhalb der EU, zu manipulieren und zu spalten! Bei der Kommunalwahl schwimmen alle in der Vorankündigung abgebildeten Parteien und Listen/Gruppierungen im „demokratischen Becken“. Das wahre Haifischbecken ist jedoch das „europäische Meer“. Mit den darin schwimmenden Elementen sollte man sich zu allererst auseinandersetzen, dieses Spektrum sollte diskutiert werden!

    1. Mai 17, 2019 bei 1:24 pm

      Haben Sie vielen Dank für Ihre kritische Nachfrage. Wir wollten uns mit der Veranstaltung explizit nur auf die Kommunalwahlen beschränken. Allerdings war es uns wichtig, auch Vertreter/innen der Initiative Puls of Europe bei der Veranstaltung dabei zu heben. Auf diese Weise ist es uns gelungen, die Jugendlichen auch für die Europawahl zu sensibilisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.